Freiwilliges Kirchgeld

"Freiwilliges Kirchgeld" für die 

Kirchengemeinde Berkenthin

Sie wissen von unserem vielfältigen kirchlichen Angebot, kennen Kindergärten und Sozialstation, freuen sich am gepflegten Friedhof oder an unserer schönen Berkenthiner Kirche. Wir möchten dass das so bleibt, möchten, dass die Kirche im Dorf bleibt, das Dorf belebt und für viele Menschen eine Heimat für die Seele ist. Wir tun selbst viel dafür und werden dabei auch unterstützt. Jeder Kirchensteuerzahler und Spender trägt dazu bei. Vielen Dank!

Um ein solches gemeindliches Leben weiter aufrecht zu erhalten, brauchen wir darüber hinaus Ihre Hilfe. Darum bitten wir Sie: Wenn Sie nicht der Kirche angehören oder wenn Sie der Kirche angehören, jedoch wenig oder gar keine Kirchensteuer zahlen, unterstützen Sie Ihre Kirchengemeinde ganz direkt mit einem freiwilligen Kirchgeld. Freiwillig bedeutet: Sie erklären uns Ihre Absicht, einmalig oder regelmäßig zu spenden. Sie können bestimmen, welchen Bereich der Arbeit Sie mit Ihrem Beitrag unterstützen möchten. Es handelt sich bei dem Freiwilligen Kirchgeld um eine Spende direkt für die eigene Gemeinde vor Ort. Sie ist steuerlich absetzbar. Eine Spendenbescheinigung wird ausgestellt. Sie sind jederzeit frei, entsprechende Zahlungen - ohne Angabe von irgendwelchen Gründen - einzustellen. Wir bitten Sie also um ein freiwilliges Kirchgeld für Ihre Kirchengemeinde Berkenthin. 

Neue Bankverbindung ab 1.1.2018: DE47 2305 2750 0086 0480 55