Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Trauung

Bei der kirchlichen Trauung geben wir ihnen für ihre Ehe Gottes Segen mit auf den Weg! In einem Gottesdienst wollen wir gemeinsam für sie beten und Gott loben, dass er sie beide zusammengeführt hat. Damit bei ihrem Fest zumindest der Gottesdienst problemlos läuft, trifft sich unser Pastor mind. einmal mit ihnen zu einem Traugespräch. Hier geht es darum sie ein bisschen kennenzulernen und Organisatorisches für den Gottesdienst zu besprechen.  

 

Trauungen finden bei uns außer an Sonn- und Feiertagen an jedem Tag statt, in der Regel allerdings am Freitag oder Samstag. 

Wenn sie bei uns heiraten wollen, gehen sie wie folgt vor: 

1) Fragen sie einen Termin an. Das können sie telefonisch machen oder mit dem Formular unten auf der Seite. Wenn der Termin bestätigt ist, geht der Papierkram los. 

2) Für die Trauung benötigen wir die ausgefüllte Anmeldung (siehe unten) und eine Kopie der Eheurkunde von der Standesamtlichen Trauung (falls diese am selben Tag stattfindet, bringen sie sie einfach mit). Sollten sie aus einer anderen Kirchengemeinde kommen, fragen sie bei ihrer Kirchengemeinde nach einer Dimissoriale (Dann weiß unser Kirchenbüro, dass es die Information über ihre Trauung an ihre Kirchengemeinde weitergeben soll. Fall sie nicht wissen zu welcher Gemeinde sie gehören, klicken sie hier)

3) Unser Pastor wird sich etwa einen Monat vor der Trauung mit ihnen in Kontakt setzen, um einen Termin für ein Traugespräch zu vereinbaren.

 

 

Weitere Informationen zum Thema Hochzeit finden Sie unter:

https://www.nordkirche.de/dazugehoeren/trauung/

 

 

 

Foto: Gaja Kutnjak