Informationen zur Maria-Magdalenen Kirche

Die frühgotische Kirche aus dem 13. Jhdt. ist mit ihren mittelalterlichen Wandmalereien, dem spätbarocken Altar, der Figur der Maria Magdalena aus dem 15. Jhdt., dem Baumstammkreuz aus dem 14. Jhdt. und dem Taufengel von 1734 ein kunsthistorisches Kleinod.

Die Kirche ist in den Sommermonaten täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Auf Anfrage sind Führungen für Gruppen möglich.

Die Gottesdienste finden an jedem Sonn- und Feiertag um 9.30 Uhr statt.

An der Tür begrüßt Sie der Küster Dieter Kuhnke. An der Orgel spielt Bettina Fischer. Pastor Wolfgang Runge oderPastorin Doris Pfeifer halten den Gottesdienst.

Im Kirchenbüro treffen Sie Gudrun Dohrendorf unsere Gemeindesekretärin und Friedhofsverwaltung.

Klicken Sie hier für mehr Informationen zur Kirche: http://www.rondeshagen.com/Kirche_Berkenthin.html